Zargen für Pendeltüren

Dank unseres großen Angebots an verschiedenen Norm- und Sonderzargen für Türen und Fenster bieten wir selbstverständlich auch Zargen für Pendeltüren. Solche auch als Schwingtüren bezeichnete Türvarianten sind oftmals 2-flügelig und zeichnen sich dadurch aus, dass sie keinen Anschlag haben. Auf diese Weise schwingen die Türblätter durch, was der Pendel-, bzw. Schwingtür ihren Namen verleiht. Pendeltüren wie auch die entsprechenden Türzargen werden beispielsweise im industriellen Bereich eingesetzt, wenn eine Trennung zwischen Lager- und Produktionshallen geschaffen werden soll. Die Lebensmittelindustrie ist hier etwa zu nennen. Auch bei der Trennung von unterschiedlich temperierten Räumen kommen Pendeltüren häufig zum Einsatz. Viele kennen Pendeltüren darüber hinaus aus der Gastronomie als Zu- und Ausgang des Küchenbereichs.

Zargen für Pendeltüren in diversen Ausführungen

Wir fertigen Ihre Pendeltürzargen sowohl für Mauer- als auch für Ständerwerk auf hochwertigen Maschinen in unserem Werk in Anröchte. Diese Ausführungen sind jeweils erhältlich für stumpf eingeschlagene Türblätter, entweder mit oder ohne aufgesetztem Pendelrahmen. Auf Wunsch kann außerdem ein Schließblech für ein Pendeltürschloss vorgerichtet werden. Darüber hinaus bieten wir Ihnen solche Varianten mit Maulweitenverstellung, die für den nachträglichen Einbau geeignet sind. Hierbei sind auch Sondermaße möglich.

Wulf ist Ihr Türzargen-Experte

Wie oben beschrieben können Zargen für Pendeltüren in den unterschiedlichsten Branchen und Einsatzbereichen von Nutzen sein. Für welchen Zweck Sie Ihre Schwingtürzargen auch benötigen – mit Wulf Zargen haben Sie einen Zargenhersteller an Ihrer Seite, der sein Handwerk nicht nur versteht, sondern auch perfektioniert hat. Wir haben uns über die Jahre ein umfassendes Verständnis für die branchenspezifischen Anforderungen unserer Kunden erarbeitet und können flexibel auf individuelle Ansprüche reagieren. Sprechen Sie uns an – gerne helfen wir Ihnen weiter!

Zertifikate

• Nachhaltigkeit und Zertifizierung nach DGNB und LEED
• Fertigung nach DIN 18111
• Diverse Brandschutzzulassungen für Österreich und die Schweiz

Logo DGNB
Logo LEED