Drehtürzargen

Durch das breite Angebot an Normzargen und speziellen Sonderanfertigungen aus dem Hause Wulf sind alle erdenklichen Zargenlösungen realisierbar – ob für Türen oder Fenster, für Seitenteile oder Oberlichter. Die verbreitetste Variante sind dabei Drehtürzargen für normale 1-flügelige bzw. für 2-flügelige Türen. Unter Drehtüren verstehen wir jedoch nicht solche Türen, die häufig an öffentlichen Gebäuden (z. B. Kaufhäusern oder Hotels) als Luftschleuse verwendet werden. Hier dient der Begriff Drehtür (auch: Anschlagtür oder Schwenktür) vor allem als Abgrenzung zu Schiebe- und Schwingtüren. Solche Schwenktüren verdanken ihren Namen dem Schwenkbereich, der dadurch entsteht, dass der (oder die) Türflügel an einer Seite mithilfe von Scharnieren befestigt ist. Der Unterschied zur Schwingtür hingegen besteht darin, dass diese, auch Pendeltüren genannten, Varianten durchschwingen, weil sie keinen Anschlag haben.

2-flügelige Drehtürzargen vom Zargenhersteller Wulf

Wir fertigen Ihre 1- oder 2-flügeligen Drehtürzargen auf modernen Präzisionsmaschinen in unserem Werk in Anröchte. Sie erhalten Ihre Anfertigungen mit einer verzinkten Oberfläche, die darüber hinaus entweder grundierten oder pulverbeschichtet ist. Auch bei diesen Zargen für Anschlagtüren haben Sie natürlich die Möglichkeit, diese aus den rostfreien Edelstählen V2A oder V4A fertigen zu lassen. Die Standardmaße betragen 2.000 bzw. 2.125 mm in der Höhe und 625, 750, 875 oder 1.000 mm in der Breite. Gerne fertigen wir Ihre Zargen auch nach Maß. Ihren individuellen Wünschen sind keine Grenzen gesetzt.

Drehtürzargen für alle Fälle

Nicht nur Privatkunden sind von der großen Vielfalt unseres Angebotes überzeugt. Auch Unternehmen aus der Gastronomie, der Medizin oder der Industrie vertrauen auf unsere langjährige Expertise als Zargenhersteller. Sprechen Sie uns an! Welcher dieser genannten Gruppen Sie auch angehören mögen – in jedem Fall finden wir gemeinsam die richtigen Dreh-Türzargen für Sie.

Zertifikate

• Nachhaltigkeit und Zertifizierung nach DGNB und LEED
• Fertigung nach DIN 18111
• Diverse Brandschutzzulassungen für Österreich und die Schweiz

Logo DGNB
Logo LEED